HOMESITEMAPLINKSKONTAKT
 

Schwingen statt Turnen

Am 10. Juni 2015 besuchten die 8. und 9. Klassen den Schwingkeller in Trub für eine aussergewöhnliche Turnstunde.

Als aktiver Schwinger haben Ueli Aeschlimann zusammen mit Martin Wüthrich (Jungschwingleiter) diese Lektion geleitet.

Nach einem anstrengenden Einwärmen ging es los: alle versuchten ihre Gegner ins Sägemehl zu legen und die zuvor gezeigten Schwünge anzuwenden. Anfängliche Skepsis wandelte sich bei den meisten rasch in Begeisterung und es wurden intensive Duelle ausgetragen.

Nachdem wir diesen Sport genauer kennengelernt hatten, mussten wir uns zum Schluss nur vom vielen Sägemehl befreien...

 

Vielen Dank Martin Wüthrich für die intensive und abwechslungsreiche Turnstunde!