HOMESITEMAPLINKSKONTAKT
 

Samichlous

Am 6. Dezember begegneten die Kindergartenkinder dem Samichlaus

Wie jeden Samichlous-Tag machten wir uns auch am 6. Dezember auf zum Tschäniwald.

Auf dem Weg durch den verschneiten Wald hielten wir nach den Spuren vom Samichlaus und seinem Esel Ausschau. Ob wir wohl heute den Samichlaus treffen werden?

Die Aufregung war gross, als die Kinder von weit her das Bimmeln einer Glocke hörten.

„Dr Samichlous chunnt!“ riefen sie laut.

Erwartungsvoll, aber auch etwas ängstlich empfingen sie am Waldrand den Mann im Bischofsgewand.

 

  

Nachdem die Kinder den gelernten Vers aufgesagt und den Reigen gesungen hatten, schlug der Samichlaus sein Buch auf und wusste so manch Gutes zu sagen. Als Belohnung leerte er am Schluss seinen grossen Sack mit Lebkuchen, Nüssen, Mandarinen und Goldtalern vor den Kindern aus.

„Gäu, chunnsch ds nächste Jahr ume!“, meinten sie beim Verabschieden und schauten, froh im Herzen, dem Samichlaus noch lange nach.

 

weitere Fotos

<-- zurück zur Übersicht