HOMESITEMAPLINKSKONTAKT
 

Schulschlussfeier

An unserer Schulschlussfeier gab es in einer schönen festlichen Stimmung viel zu applaudieren.

Am Ende dieses Schuljahres durften einige SchülerInnen wiederum tolle Preise entgegen nehmen, die sie im Rahmen des Projekts „Schuel(z)wäg“ mit dem Velo erfahren oder zu Fuss erwandert haben.

Für die Mittelstufe funktionierten Jürg Fuhrer und Ruedi Trauffer während eines Monats in den Pausen unseren neuen Innenhof zum Olympia-Gelände um und honorierten nun die Teilnehmenden mit Diplomen, die von der 7. Klasse kreiert wurden.

Mit einer Standing Ovation wurde der grosse und langjährige Einsatz zweier Lehrkräfte geehrt, die unsere Schule auf Ende dieses Schuljahres verlassen:
Ruedi Trauffer geht nach rund 40 Jahren Schuldienst, davon 33 Jahre in Trubschachen, in Pension und Denise Schürch-Matter wechselt nach 8 Jahren ihre Arbeitsstelle und wird ab August in Zäziwil als Kindergärtnerin unterrichten.

Für ihr grosses und beherztes Engagement zu Gunsten unserer Schule während all dieser Jahre danken wir ihnen ganz herzlich!

Mit einem Applaus und den besten Wünschen verabschiedeten wir SchülerInnen, die nach den Sommerferien entweder wegzügeln oder in die Sekundarschule wechseln.

Bewunderung und grossen Beifall erhielten auch die austretenden 9.-Klässler für ihren Erfolg bezüglich Anschlusslösung: Im Gegensatz zu vielen Gleichaltrigen im Kanton haben es alle geschafft, sich eine Lehrstelle oder einen Bildungsplatz im 10. Schuljahr mit anschliessender Berufslehre zu sichern.

Viel Applaus erntete auch die 7. Klasse, die uns musikalisch durch diese Feier begleitete, und zu guter Letzt freuten sich alle über die köstliche Überraschung, das "Ferien-Weggli", geknetet und gebacken von der 8./9. Klasse und 5./6. Klasse.