HOMESITEMAPLINKSKONTAKT
 

Velocheck

Unter fachkundiger Beratung checkt die erste Schülergruppe ihr Velo durch.

In dieser Woche können Schülerinnen und Schüler während einer Lektion in der Werkstatt von 2 Rad Bärtschi GmbH freiwillig  ihr Velo auf „Herz und Nieren“ prüfen. Fahrtüchtigkeit und Sicherheit (Bremsen und Licht) sind dabei oberste Gebote.

Ob sie ihr Velo selber flicken oder die Reparatur durch einen Velomechaniker ausführen lassen wollen, entscheiden die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Eltern.

 

Zudem bietet die Schule die Möglichkeit an, die „Selbstreparatur“ im Rahmen des Werkunterrichtes vorzunehmen. In diesem Fall sprechen sich die SchülerInnen mit ihrem Werklehrer ab und bringen zu den vereinbarten Werklektionen ihr Velo und das eingekaufte Material mit.

Bei Bedarf stellt Beat Bärtschi einen Lehrling zur Verfügung, der die SchülerInnen im Werkunterricht bei den Kleinreparaturen anleitet.

 <- zurück zur Übersicht